Internetzugang


Internetzugang
Ịn|ter|net|zu|gang

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Internetzugang — Öffentliches Internet Terminal …   Deutsch Wikipedia

  • Internetzugang — Verbindung mit dem Internet; Internetverbindung; Internetanbindung * * * Ịn|ter|net|zu|gang 〈m. 1u; EDV〉 = Internetanschluss * * * Ịn|ter|net|zu|gang, der: Verbindung ins Internet: ein schneller, drahtloser, mobiler I. * * * Internetzugang …   Universal-Lexikon

  • Internetzugang — Ịn|ter|net|zu|gang 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: gän|ge; EDV〉 Anschluss an das Internet, mit dessen Hilfe das Surfen im Internet ermöglicht wird; Syn. Internetzugang …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Internetzugang — Persönliche Zugangsberechtigung ins Internet bei einem InternetServiceProvider (ISP). In der Regel wird für den Account eine Gebühr verrechnet. Dies kann ein monatlicher Fixbetrag sein, eine zeitabhängige oder eine vom transferierten Datenvolumen …   Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon

  • Internetzugang über Satellit — Internet über Satellit ist ein satellitengestützter Breitband Internetzugang, dessen Nutzung durch den Einsatz eines geostationären Satelliten im gesamten Ausstrahlungsbereich des Satelliten möglich ist, z. B. europaweit über SES Astra.… …   Deutsch Wikipedia

  • Breitband-Internetzugang — Ein Breitband Internetzugang (auch Breitbandzugang, Breitbandanschluss) ist ein Zugang zum Internet mit verhältnismäßig hoher Datenübertragungsrate (Bandbreite) von einem Vielfachen der Geschwindigkeit älterer Zugangstechniken wie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Internetverbindung — Internetzugang; Verbindung mit dem Internet; Internetanbindung * * * Ịn|ter|net|ver|bin|dung, die: Internetzugang: eine I. aufbauen, herstellen, unterbrechen …   Universal-Lexikon

  • Verbindung mit dem Internet — Internetzugang; Internetverbindung; Internetanbindung …   Universal-Lexikon

  • Internetanbindung — Internetzugang; Verbindung mit dem Internet; Internetverbindung …   Universal-Lexikon

  • Breitband-Internet — Internetzugang mit hoher Datentransferkapazität. Diese liegt je nach Technologie bei etwa zwei Mega Bits pro Sekunde (Mbps) …   Lexikon der Economics